Sprache:

die ENTWÄSSERUNGSCONTAINER-SEM

Schlamm ist ein Nebenprodukt, das in vielen Betrieben anfällt. Durch den hohen Flüssigkeitsanteil sind die Entsorgungskosten entsprechend hoch. Viele Deponien untersagen heute die Anlieferung von Schlämmen und Rechengut mit zu hohem Flüssigkeitsanteil. Wir haben für Sie die Lösung, den WERNER & WEBER Entwässerungscontainer.

Wichtigster Bestandteil unserer Entwässerungscontainer ist der wechselbare Filtereinsatz. Zwischen diesem und der Containerwand wird das Filtratwasser abgeleitet. Für eine problemlose Entleerung ist die Kippseite des Containers als glatte Fläche ausgebildet. Ventile oder Schieber am Boden des Containers sorgen für den Ablauf des gefilterten Wassers. Es verbleibt entsprechend entwässerter Schlamm, der auf geeigneten Deponien entsorgt werden kann. Der Behälter kann auch mit einem Deckel oder mit einer Abdeckplane ausgestattet werden.

Der Container ist von jedem gebräuchlichen Absetz- oder Abrollkipperfahrzeug transportierbar. Spezielle Drainagen unterhalb der Siebflächen entwässern das Nassgut schnell und zuverlässig. Es entstehen keine Energiekosten während des Betriebes. Geringe Wasserkosten durch Rückgewinnung.

 

Dokumente